TuS Jork


Neues zu CORONA

 


 

Wiederaufnahme des kontaktlosen Sportbetriebs

 

 

Niedersächsische Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie, gültig ab 13.07.2020:

 

 

Ab dem 13. Juli:

 

Die Sportausübung in Gruppen von nicht mehr als 30 Personen ist auch ohne Abstands- und Kontaktbeschränkung möglich. Besondere Dokumentationspflichten sind zu beachten. Weiterhin sind geeignete Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen zu ergreifen. Die Regelung gilt für die Sportausübung insgesamt. Somit ist neben dem Trainingsbetrieb auch der Wettkampfsport unter den gegebenen Auflagen zulässig.

 

 

 


Liebe Mitgliederinnen und MItglieder des TuS,
 
wir möchten auf diesem Wege darüber informieren, daß der anstehende Beitragseinzug trotz coronabedingter Sportpause regulär durchgeführt werden muß und bitten daher  von Rücklastschriften durch Widerspruch abzusehen. Herzlichen Dank!
 

Der Vorstand des Turn- und Sportverein Jork e.V. gibt bekannt, dass die

 

 Jahreshauptversammlung

  

im Hotel Altes Land, Jork, Schützenhofstrasse

 

 auf einen späteren Zeitpunkt verschoben wird.

 

Grund ist die allgemeine  CORONA – Lage.

 

 gez. Hans – H. Hatecke

 

(1.Vorsitzender)

 


- - - - - - Neues aus den Abteilungen - - - - - -



Laurin Stelbe (TuS Jork-Turnen) hat den 3. Platz bei der Sportstipendium-Vergabe des Kreissportbundes und des TAGEBLATTS sowie des Sponsors Sparkasse Stade-Altes Land durch Online-Voting erreicht.

                                 Herzlichen Glückwunsch !

 


!!!  Liebe Eltern, liebe Kinder,

 

das Kinderturnen:

Montag, 15:00 - 16:00 Uhr (Petra Risch)

Dienstag, 14:30 - 15:30 Uhr (Petra Risch)

Dienstag, 15:30 - 16:30 Uhr (Petra Risch)

Dienstag, 16:30 - 17:30 Uhr (Petra Risch)

 kann auf Grund der infektionsschützenden Maßnahmen

noch nicht wieder stattfinden.

Der Kontakt zwischen den Kindern muss z.B. kontaktlos und mit 2 Metern Abstand erfolgen.

Gemeinsam genutzte Geräte müssen nach deren Nutzung desinfiziert werden und vieles mehr.

 

Diese Maßnahmen kann ich in meinen großen Gruppen

montags und dienstags

so nicht einhalten und bitte um Verständnis.

 

Die Gesundheit geht vor !!!

 

Liebe Grüße und bleibt gesund

Petra/Tus Jork – Übungsleiterin/23.05.2020


            Neues Sportangebot  beim TuS Jork:

 

                             

                             

          SHOTOKAN KARATE

 

  

Trainingszeiten:

 

Montags       20:00 - 21:30 Uhr,

mittwochs     20:00 - 21:30 Uhr,

donnerstags 20:30 - 22:00 Uhr

 

Und wo wird trainiert ?

In der Turnhalle Schützenhofstraße.

 

Und …wer kann teilnehmen ?

Jugendliche und Erwachsene ab ca. 16 Jahre.

 

 

Und …was ist ....SHOTOKAN KARATE ?

 

 

SHOTOKAN KARATE  ist der sportliche Stil ohne Verletzungen. Ein Sport für alle Altersgruppen, den man bis ins hohe Alter betreiben kann. Karate fördert nachgewiesenerweise die Denkfähigkeit. Beim Karate wächst man an sich selber ohne sich mit anderen zu vergleichen.

 

Unser Shotokan Karate basiert auf drei Säulen:

                Kihon – die Grundschule

 

 

Diese Unterstützung für das Kata Training schafft einzelne Grundstellungen, Techniken des Schlagens, der Abwehr, die Konzentration, Koordination und Kombinationen. So erlernt der Trainierende gezielt einzelne Techniken ohne immer die ganze Kata zu laufen. Es können unterschiedliche Übungen und somit bauen wir systematisch eine gute Beherrschung des eigenen Körpers auf. Hier handelt es sich um die erste Form des Trainings. Die Grundtechniken legen die Basis.

 

 

                Kumite (heißt: miteinander üben)

 

Im Kumite wendet man die im Kihon gelernten Grundtechniken an, die man in der Kata gelernt hat. Auch die Kumiteformen sind systematisch aufgebaut. Wir starten mit einfachen festgelegten Formen für den Anfänger, die gesteigert werden bis zum Freikampf. Kumiteübungen schulen: Distanz, Timing und auch Kontrolle, Partnerschaft (Miteinander trainieren).

 

 

                Die Kata – das eigentliche Karate Training

 

Es ist der Kampf gegen einen imaginären Gegner. Dabei wird eine Reihe festgelegter Abwehr- und Angriffstechniken ausgeführt. Es gibt zahlreiche Kata, jede mit einer anderen Zielsetzung. Im Shotokan Karate ist die Kata bedeutender Teil des Trainings.

 

 

 

Karate trainieren wir mit und ohne Partner, deshalb ist ein respektvoller Umgang gegenüber dem Partner oberste Regel. Neben dem Erlernen der Selbstbehauptung und -verteidigung bekommen Karateka die Chance, ihre Stärken zu entdecken und sich mit ihren Schwächen auseinanderzusetzen.

 

Grundsätzlich vergleichen sich Karateka nur mit sich selbst,

 nie mit anderen.

 

 

 

Wir trainieren barfuß, zunächst in legerer Kleidung, später in einem weißen Gi. Das Training ist für alle Altersgruppen und fördert nachweislich das Denkvermögen bis hohe Alter.

 

 

                            Unser Übungsleiter

 

Kay Voigt ist Träger des 3. Dan im Shotokan.Er ist Mitglied im DJKB. Während seiner Ausbildung zum Physiotherapeuten in Flensburg begann er, in der renommierten Karateschule Tora zu trainieren. Seine Trainer waren Sigi Tschackert, Klaus und Monika

Peters jeweils 5. Dan im Shotokan. Er nimmt regelmäßig an

Lehrgängen nationaler und internationaler Karatelehrer

sowie den DJKB-lnstructorlehrgängen teil.

 


                             Turnen

 

Babys in Bewegung/Kinder in Bewegung

Babys in Bewegung (BiB)…

....ist ein Bewegungsangebot für Eltern und Babys im Alter von 3 bis 12 Monaten.

Kinder in Bewegung (KiB).....

.....ist ein Bewegungsangebot für Eltern und Kinder im Alter von 12 bis 36 Monaten.

 

Kurszeiten für BiB:

Alter 4  bis  8 Monate   montags        9:00 Uhr - 10:15 Uhr

Alter 6  bis 12 Monate  montags   10:30 Uhr - 11:45 Uhr

                                        dienstags     09:00 Uhr - 10:15 Uhr

                                        mittwochs   09:00 Uhr - 10.15 Uhr

 

Für die Kleinen bitte ein Handtuch oder eine Decke mitbringen.

 

Kurszeiten für KiB:

Alter ab 12 Monate       dienstags     10:30 Uhr - 11:45 Uhr

 

Die Kurse starten am 13. Januar 2020 in Westerjork 38a. Es sind noch Plätze frei.

Anmeldung auch gerne unter 04141-7778378 

 


 

VOLLEYBALL 

         für Mädchen und Jungen (ab 10 Jahre)          Donnerstag 17-18 Uhr    
   in der Sporthalle Schützenhofstraße 15

WIR SUCHEN NOCH VERSTÄRKUNG!



Der Turn- und Sportverein Jork e.V. wurde am 18. September 1894 im Lokal "Zum Eiskeller" des Gastwirtes Wilhelm Michelsen (heute Optiker Michelsen) gegründet. Er ist eingetragen im Vereinsregister des Amtsgerichts Tostedt. Vereinszweck ist die Pflege und Förderung des Breiten- und Leistungssports in Form geregelter sportlicher Betäti-gung seiner Vereinsmitglieder in verschiedenen Sportarten. Der Verein ist gemeinnützig.