TuS Jork


- - - - - - Neues aus den Abteilungen - - - - - -


FUSSBALL

Was kann es Schöneres geben, als den ganzen Tag Fußball zu spielen und neue Freunde zu treffen? Für alle fußballbegeisterten Jungen und Mädchen im Alter von sechs und 13 Jahren wird seit 2003 eine eigene Fußballschule angeboten. Tempo-Dribblings, Übersteiger und neue Finten stehen dabei auf dem Stundenplan. Mehr als 90.000 Nachwuchskicker haben bereits mit großer Begeisterung an den Ferien- und Wochenendcamps teilgenommen und mit der Raute auf der Brust trainiert. Im letzten Jahr war auch der Sohn des HSV-Torhüters Tom Mickel dabei: „Mein Sohn kam täglich begeistert nach Hause. Neben viel Spaß in dieser Woche hat er auch fußballerisch sehr viel dazu gelernt und man konnte deutliche Fortschritte erkennen. Für alle ambitionierten Kicker und HSV-Fans kann ich die HSV-Fußballschule absolut empfehlen.“ 

Ob ambitionierter Vereinsspieler oder Fußballanfänger, alle sind gleichermaßen willkommen und lernen durch die motivierten und qualifizierten Trainer etwas dazu. Die HSV-Fußballschule verbindet dabei professionelles Training mit der Freude am Fußball. 

Vom 06. April bis zum 10. April 2020 kommt die HSV-Fußballschule mit ihrem Trainerteam nach Jork. Dabei wird täglich von 09.30 Uhr bis 15.30 Uhr trainiert. Zwischen den Trainingseinheiten können sich die Rautenkicker bei einem gemeinsamen Mittagessen stärken. Jeder Teilnehmer erhält neben einem Fußball und einem Pokal eine tolle HSV-Adidas Trainingsausrüstung bestehend aus kurzer Hose, Stutzen und Kurzarmtrikot mit eigenem Namen sowie einer Trinkflasche. Zusätzlich können die Teilnehmer sich über weitere Überraschungen freuen. Fünf fußballintensive Tage im Zeichen der Raute kosten 187 Euro, HSV Kids-Club-Mitglieder erhalten fünf Euro Rabatt. Alle weiteren Infos findet ihr auf

hsv-fussballschule.de

 


 

NEU: VOLLEYBALL 

         für Mädchen und Jungen (ab 10 Jahre)          Donnerstag 17-18 Uhr    
   in der Sporthalle Schützenhofstraße 15

WIR SUCHEN NOCH VERSTÄRKUNG!


DER TUS JORK SUCHT                    

 eine/n Abteilungsleiter/in TURNEN  sowie

eine/n Abteilungsleiter/in FUSSBALL

  Die Rechte und Pflichten eines Abteilungsleiters/einer Abteilungsleiterin sind auf unserer Internetseite tus-jork.de unter

DER VEREIN > VORSTAND > RECHTE UND PFLICHTEN DER ABTEILUNGSLEITER dokumentiert.

 Wir würden uns sehr über interessierte Kandidaten freuen und stehen zu einem persönlichen Gespräch in der Geschäftsstelle zur Verfügung.

TuS Jork, im November 2019

 



Der Turn- und Sportverein Jork e.V. wurde am 18. September 1894 im Lokal "Zum Eiskeller" des Gastwirtes Wilhelm Michelsen (heute Optiker Michelsen) gegründet. Er ist eingetragen im Vereinsregister des Amtsgerichts Tostedt. Vereinszweck ist die Pflege und Förderung des Breiten- und Leistungssports in Form geregelter sportlicher Betäti-gung seiner Vereinsmitglieder in verschiedenen Sportarten. Der Verein ist gemeinnützig.